Sie sind hier: Startseite > Nachrichten > Lehrgang mit Kenichi Sato, 3. Dan in Gebersheim

Lehrgang mit Kenichi Sato, 3. Dan in Gebersheim

Am 04.05.2019 fuhren Georg und Michael zu einem Lehrgang mit Kenichi Sato, 3. Dan nach Leonberg-Gebersheim. Sensei Sato ist ehemaliges Mitglied in der Deutschen Nationalmannschaft und konnte in seiner Kaderzeit internationale Erfolge feiern. An diesem Lehrgang nahmen ca. 100 Karatekas in der Ober- und Unterstufe teil. Bereits in der ersten Trainingseinheit gab Sensei Sato bekannt, auf welche Inhalte er in seinen zwei Trainingseinheiten Wert legen wird und somit konnte man sich gleich auf die zwei Trainingseinheiten einstellen.

Die erste Einheit der Oberstufe stand ganz im Fokus der Kata Bassai Dai, in der zweiten Einheit die Kata Sochin. In beiden Einheiten wurden die Katas jeweils in ganz kleine Bereiche aufgeteilt. Anfangs nur der Stand mit entsprechender Hüftbewegung. Später kam dann die entsprechende Armtechnik dazu. So wurden die Katas Stück für Stück weiter aufgebaut. Besonders im Blickpunkt stand eine starke Hüftdrehung und dazu eine starke Schulterbewegung, also der Einsatz des gesamten Körpers, zum Ende der Technik hin.

Sensei Sato demonstrierte ausgiebig mit Präzision und Geschwindigkeit, wie der Stand, die Hüftbewegung und die einzelnen Techniken auszuführen sind. Zudem konnte er sein jahrelanges Wissen, welches er sich in seiner aktiven Kaderzeit angeeignet hatte, gut vermitteln und weitergeben. Also in karatetechnischer Hinsicht ein toller Lehrgang, da man diese Grundlagen sowohl im täglichen Training beim Kihon, wie auch bei allen anderen Katas, jederzeit üben und als Schwerpunkt setzen kann.

Kommentare nicht möglich.