Sie sind hier: Startseite > Nachrichten > Marijan Glad Lehrgang 2010 in Calw

Marijan Glad Lehrgang 2010 in Calw

Sympathischer Karatelehrer Sensei Marijan Glad, ehemaliger Europa- und Vizeweltmeister, beim Shotokan Karate Dojo Calw zu Gast

Trotz am Vormittag einsetzender kurzer, aber heftiger, Schneeschauer machten sich an diesem Samstag, den 20.02.2010, fast 90 Karateka aus dem Grossraum Stuttgart und natürlich aus dem Calwer Dojo, auf den Weg zur Turnhalle Badstrasse in Calw um von dem anspruchsvollen und lehrreichen Training des bekannten und renomierten Karatetrainers Marijan Glad, Träger des 6. Dan, zu profitieren.

Marijan Glad begann im Alter von 16 Jahren mit dem Training des Karate-Do und war über viele Jahre Mitglied im Nationalkader des Deutschen Karate Verbands. Viele Erfolge bei Welt- und Europameisterschaften konnte er dabei erringen. Inzwischen betreibt er diese Kampfkunst über 30 Jahre.

Marijan hat darüber hinaus aber nicht vergessen, dass Wettkampf nur ein kleiner Teil des Karate-Do darstellt. Karate ist eine vielseitige Kampfkunst die über reine „Kraftmeierei“ und „Konditionsbolzen“ hinaus geht. Er legt viel Wert auf Effizienz und Flexibilität. In seinem Training vermittelt er welche Vielfalt an Techniken und Bewegungen im Karate-Do möglich sind, was den Trainierenden ständiges mitdenken und weiterentwickeln der koordinativen Fähigkeiten abfordert. Zudem sollen die Techniken möglichst dynamisch und kraftvoll ausgeführt werden. Marijan besitzt zudem eine außergewöhnliche Fähigkeit Schwerpunkte verständlich und begeisternd zu vermitteln. So macht Karate Spass.

Die langen komplexen Technik- und Partnerkombinationen und das vertiefen der Katas (Kampf gegen einen imaginären Gegner) brachte den anwesenden Karateka dann auch wieder neue Inspirationen für das tägliche Training. Besonders interessant war die Kata mit dem Namen Meikyo Sandan, die Marijan der Oberstufe nahe brachte. Diese Kata wird selten gelehrt und ist auf Grund ihrer meist auf Kurzdistanz ausgerichteter Techniken eine echte Herausforderung.

Nach Abschluss des Lehrgangtages bereute keiner der Teilnehmer sein Kommen und wird mit Sicherheit noch viele Lehrgänge dieses außergewöhnlichen Menschen und Trainers besuchen.

Gerhard Schuler

Kommentare nicht möglich.