Sie sind hier: Startseite > Nachrichten > Lehrgang mit Giovanni Torzi in Lenzkirch 2014

Lehrgang mit Giovanni Torzi in Lenzkirch 2014

Wie schon die Jahre zuvor nutzten wieder Mitglieder des SKD (Matze und Georg) den Lehrgang mit Giovanni Torzi in Lenzkirch im Schwarzwald am 04. Januar 2014 als Jahresauftakt für die diesjährige Karatesaison.

Der Grundstock der ersten Trainingseinheit war das Kihon (Grundschultechniken). Giovanni führte zunächst eine lange anspruchsvolle Abfolge von Kihon-Techniken vor, die dann in kleinere Sequenzen zergliedert wurden. Diese wurden durch Wiederholen und Üben wieder zusammengesetzt bis wir in der Lage waren diese Abfolge (fast) fehlerfrei durchzuführen.

In der zweiten Trainingseinheit lag der Schwerpunkt auf dem Bunkai der Kata Jion bis zum ersten Kiai. Beim Bunkai wechselten die Trainingspartner immer wieder die Rollen; mal war man Angreifer, dann wieder Verteidiger. Dies machte das Ganze zu einer anspruchsvollen Trainingseinheit.

Immer wieder schön ist ein Lehrgang mit Giovanni, der uns mit seinen exakten Techniken die er durch seine starke Kime unterstreicht zum Staunen bringt. Schön ist es auch, dass man auf Lehrgängen immer wieder alte und neue Bekannte trifft. An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an Karin und Günther vom Karate Dojo Jiriki Gäufelden für die immer wieder schönen Photos die sie dem SKD-Calw zur Verfügung stellen.

Oss Georg

Ein Kommentar zu diesem Beitrag
  1. Karin
    am 15. Jan, 2014

    Bilder von Günther und unseren Lehrgangs-Bericht findet ihr hier:
    jiriki.karinundguenther.com
    Karin (Jiriki Gäufelden)