Sie sind hier: Startseite > Karate für Kinder

Karate für Kinder

Informationen für die Eltern

Liebe Eltern,

da die meisten unter Ihnen sicherlich wenig über Karate wissen, werden Ihnen an dieser Stelle einige Informationen mit auf den Weg gegeben.

Was bedeutet Karate-Do?

  • Kara = leer
  • Te = Hand
  • Do = der Weg
  • Also: „Weg der leeren Hand“

Karate ist keine Angriffs- sondern eine Verteidigungssportart. Die Achtung des Gegners (Partners) wird immer gewahrt. Karate ist auch mehr als nur reiner Kampfsport. Es ist eine Schulung von Körper und Geist, eingebunden in meditativ-philosophische Lehren Ostasiens.

Ihr Kind lernt in körperlicher Hinsicht seine Muskeln differenziert einzusetzen und zu kräftigen. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Koordinationsschulung. Verschiedene Körperpartien werden isoliert und zusammen bewegt, was besonders für Kinder mit motorischen Schwierigkeiten von großer Bedeutung ist. Durch Gymnastik und Dehnung wird die richtige Körperhaltung geschult und die Beweglichkeit gefördert. Hinzu kommen Schnelligkeit, Reaktionsvermögen und Ausdauer. Dies sind die sogenannten „sportlichen Fähigkeiten“.

Durch das Karatetraining soll das Kind jedoch nicht nur die körperliche, sondern auch die geistige Seite weiterentwickeln. Eigenschaften wie Konzentration, zur Ruhe kommen, Geduld, Selbstsicherheit, Selbstbeherrschung, Ehrgeiz, Disziplin und Achtung vor dem Partner werden gefördert.

Dies alles und noch vielmehr beinhaltet Karate und uns als Verein ist es wichtig, dass Sie als Eltern Einblick haben in das, was wir praktizieren. Denn Karate ist auf keinen Fall:

  • boxen mit Händen und Füßen
  • das Zerschlagen von Brettern und Ziegelsteinen
  • der sichere Weg zum gebrochenen Nasenbein

Nun wünschen wir Ihnen viel Spaß, den Weg Ihres Kindes im Karate zu begleiten und möchten Sie gleichzeitig auch schon im Vorfeld zu allen Aktivitäten unseres Vereins, wie Wanderungen, Ausflüge, Lehrgänge, Wettkämpfe, Weihnachtsfeiern usw. einladen.

Anfängerkurse für Kinder

In unseren Anfängerkursen bekommen die Kinder Grundkenntnisse, Begriffe und erste Techniken im Karate-Do vermittelt, die erforderlich sind um danach im täglichen Training bei den forgeschrittenen Gruppen teilnehmen zu können.

Für die erste Zeit im Kurs genügt leichte Sportkleidung. Schuhe werden nicht benötigt, da Karate barfuß trainiert wird. Weitere Infos erfahren Sie im Kurs, oder über die an dieser Stelle aufgeführten Ansprechpartner.

Kurs für Kinder – empfohlen ab 12 Jahre, Mindestalter 10 Jahre

  • 3 x kostenlos schnuppern
  • Trainingszeit: immer mittwochs von 18:30Uhr bis 20:00Uhr
  • Trainingsort: Alte Turnhalle Calw-Heumaden (Breite Heerstraße 45, 75365 Calw)
  • Dauer des Kurses: 5 Monate
  • Kursgebühr: einmalig 40€ (darin ist die Eintrittsgebühr in den Verein enthalten)

Haben Sie Fragen oder möchten Sie ihr Kind für den nächsten Kinder Anfängerkurs vormerken, so wenden Sie sich bitte an Michael Pfäffle.

Ansprechpartner: Michael Pfäffle, E-Mail: 1.vorsitzende@skd-calw.de

Trainingszeiten unserer Kinder

Mittwoch

  • 18:30Uhr – 20:00Uhr
    Alte Turnhalle Calw-Heumaden, Trainer: Wolfgang Oswald